29 Mai 2015

Bildhauersymposium im Mettnaupark

Bildhauer im Mettnau Park Radolfzell

1. Radolfzeller Bildhauersymposium im Mettnaupark

Vom 17. bis 23. Mai 2015 konnte man beim 1. Radolfzeller Bildhauersymposium direkt vor Ort im Mettnau Park das Erschaffen der Kunstwerke verfolgen.

Zum Auftakt konnte man die Entstehung von 2 Cellograffs von Eva Schlutius aus Radolfzell und Tobias Hepfler aus Moos verfolgen. In der darauf folgenden Woche gab es jeden Tag aufs Neue die Möglichkeit, bei Cornel Hutter aus Amriswil, Michaela A. Fischer aus Ilsfeld, Christoph Traub aus Schorndorf, Claudia Dietz aus Eberdingen sowie der Mitorganisatorin Heike Endemann, mitzuerleben wie aus den Rohlingen Stück für Stück die fertigen Skulpturen enstehen. Diese Kunstwerke sind von jetzt an für 2 Jahre Mettnau Park zu besichtigen.

Viele Grüße aus der Fotoscheune